Council

«Ich glaube, wir können die Welt verändern, wenn wir beginnen einander zuzuhören. Einfache, ehrliche, menschliche Konversation. Keine Mediation, Verhandlung, Problemlösung, Debatte oder öffentliche Sitzung. Einfache, wahre Konversation wo wir alle die Gelegenheit haben zu reden, wo wir uns gehört fühlen und wir gut hören.»
Council

Council ist eine gewaltfreie Kommunikationsform, die das Zuhören in den Mittelpunkt stellt und mit «zu Rate sitzen» übersetzt werden kann. Es wurde von der Ojai Foundation in Kalifornien in die heutige Form weiterentwickelt.
Leicht verständliche Leit-/Richtlinien schaffen den Rahmen für eine konzentrierte Kommunikation in Ihrer Organisation, Ihrer Schule oder in Ihrer Beziehung.

Ein Council hat durch einen klaren Anfang und ein klares Ende sowie durch seine Richtlinien einen rituellen Charakter, an die man sich leicht erinnern kann.
Anstelle einer Leitung agieren «Facilitatoren», was vom lateinischen «facilitare», «es leicht machen», abgeleitet ist.

«Niemand ist so klug wie wir alle zusammen.»

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Council-Formen, die je nach Situation – Austausch, Konfliktbearbeitung, Entscheidungsfindung, Planung etc. – zum Einsatz kommen. Facilitatoren sind darin ausgebildet, den jeweiligen Bedarf zu erkennen. Council ist Ausdruck einer Haltung, die Präsenz und Achtsamkeit in die Beziehung zu sich selbst, zu anderen und zur Natur einlädt.

Council zielt auf das Finden von Antworten, die in der Gruppe schon angelegt sind. Es ist ein Weg zur Förderung der Präsenz und Achtsamkeit in der Beziehung zu sich selbst sowie der Kommunikation miteinander. Es bietet ein wirksames Mittel der Gestaltung und der Würdigung von Prozessen zur Bildung von tragfähigen Gemeinschaften an.

Infoflyer «Council für Schulen» zum Download
Infobrief «Council für Organisationen» zum Download

Sie haben Fragen oder möchten einen ersten unverbindlichen Termin vereinbaren?
Sprechen Sie mich gerne an oder schreiben mir eine Mail.